Jetzt direkt Termin vereinbaren!

Für Ihre Plasmaspende können Sie sich schnell und einfach online und telefonisch Ihren persönlichen Termin reservieren.

Direkt zu Ihrem Spendetermin!

Herzlich willkommen bei der Plasmaspende des DRK-Blutspendedienstes! 

Blutplasma wird für verschiedenste und oftmals lebensrettende Anwendungsbereiche benötigt. Ihre Spende rettet Leben!

Nachstehend finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Plasmaspende und Möglichkeiten zur Reservierung Ihres Plasmaspendetermins. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Gut zu Wissen

Blutplasma ist der flüssige, zellfreie Anteil des Blutes in dem die Blutzellen zirkulieren. Es ist durchsichtig, leicht gelblich und macht ungefähr 55% des Blutes aus. Neben dem Hauptbestandteil Wasser enthält es besondere Eiweiße, die wichtige Funktionen im Körper übernehmen: 

  • Transport von Nährstoffen, Abwehrstoffen und Hormonen 
  • Aufrechterhaltung des Blutdrucks
  • Blutgerinnung und Abwehr von Krankheiten

Blutplasma enthält unter anderem Gerinnungsfaktoren und Immunglobuline für die Abwehr von Krankheitserregern.

Blutplasma und die daraus hergestellten Medikamente werden von PatientInnen benötigt, deren Blut durch Krankheit oder nach Verletzung seine Funktion nicht mehr voll erfüllen kann. Insbesondere bei großen Blutverlusten, Blutgerinnungsstörungen, Verbrennungen oder lebensgefährlichen Abwehrschwächen ist die Hilfe lebenswichtig. Daher ist das Blutplasma für eine Vielzahl von Behandlungen unersetzbar und sehr wertvoll in vielen medizinischen Bereichen.

Ihre Spende rettet Leben!
 

Blutplasma spendet man in unseren speziell dafür ausgelegten Spendezentren. Denn anders als die Blutspende ist die Plasmaspende nicht auf mobilen Spendeterminen möglich. Bei der Plasmaspende wird das flüssige Plasma von den zellulären Blutbestandteilen getrennt, was nur mit speziellen Apheresemaschinen in den Spendezentren durchgeführt werden kann. 

Finden Sie Ihr Spendezentrum.
 

Jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 72 Jahren (Erstspender 60 Jahre) kann nach individueller ärztlicher Entscheidung Blutplasma spenden. Da die festen Blutbestandteile zurückgegeben werden, kann eine Spende wöchentlich erfolgen.

Wie auch bei jeder Blutspende müssen für die Zulassung zur Plasmaspende bestimmte körperliche Voraussetzungen erfüllt werden, wie zum Beispiel ein Mindestgewicht von 50 Kilogramm. 

In einer sogenannten Voruntersuchung wird eine kleine Menge Blut abgenommen und Gesundheitsparameter wie Eiweißgehalt oder Immunglobulinwerte labortechnisch untersucht.

Eine Plasmaspende ist aufgrund der Vielzahl an kontrollierten Parametern also auch immer eine Kontrolle Ihrer Gesundheit!
 

1. Anmeldung, Fragebogen
An der Anmeldung geben Sie ihre Personalien unter Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises an. Anschließend bekommen Sie einen Fragebogen, welcher Ihren aktuellen Gesundheitszustand erfassen und Auskunft über frühere Erkrankungen, Medikamenten-Einnahme, Impfungen etc. geben soll.

2. Ärztliche Untersuchung
Vor der Plasmaspende untersucht ein/e ÄrztIn Ihren Gesundheitszustand und steht für offene Fragen gern zur Verfügung. Dabei werden unter anderem Blutdruck, Puls, Atmung untersucht. Außerdem werden Ihr Körpergewicht und Ihre Körpertemperatur gemessen.

3. Plasmaentnahme
Je nach Körpergewicht werden Ihnen 650 bis 850 ml Plasma innerhalb von 30 - 45 Minuten entnommen. Dabei wird Ihnen Blut abgenommen, welches in der Apheresemaschine in seine Bestandteile (Plasma und Blutzellen) aufgeteilt wird. Die zellularen Blutbestandteile werden hiernach dem Körper wieder zurückgeführt.

4. Ruhezeit
Wir empfehlen nach Ihrer Spende eine Ruhezeit von ca. 15-30 Minuten, welche Sie gern im Spenderbereich Ihres Spendezentrums bei Snacks und Getränken verbringen können, bevor Sie Ihren Tag fortsetzen.

5. Aufwandsentschädigung
Der Aufwand und die Zeit die sie für Anreise, Abreise und Ihre Spende erbracht haben, wird pauschal finanziell entschädigt. Diese Aufwandsentschädigung erhalten Sie vor Verlassen des Spendezentrums.
Gern können Sie darüber hinaus an vielen verschiedenen Aktionen und Programmen wie etwa dem Treuesystem oder dem Spender werben Spender Programm teilnehmen.
Wir freuen uns schon auf Ihren nächsten Besuch!

Aktuelles

  • Leben schenken in der Weihnachtszeit

    Dezember 2022 - verschiedene Spendezentren

    Weihnachtliche Überraschungen für Plasmaspender

    weiterlesen
  • Film ab!

    November 2022 - Spendezentrum Görlitz

    Kinofans in Görlitz aufgepasst!

    weiterlesen
  • Die mobile Plasmaspende kommt nach Schwetzingen!

    Nov. 2022 - Mobile Plasmaspende

    Mit dem Plasmabus kommt jetzt das Spendezentrum nach Schwetzingen.

    weiterlesen
  • Endspurt Treueaktion 2022

    November 2022 - Alle Standorte

    Treueaktion 2022 endet zum 31.12.2022

    weiterlesen
alle Artikel ansehen

Unsere Standorte

Hier finden Sie alle Standorte mit der Möglichkeit zur Plasmaspende. Wählen Sie Ihr persönliches Spendezentrum.

alle ansehen